Musik macht schlau - musikalische Früherziehung 
   
 

Flötenunterricht

ab 5 Jahren

Die Blockflöte gilt gemeinhin als Anfängerinstrument, da sie sich gut eignet, mit ihr den grundlegenden Umgang mit Musik sowie Noten-, Harmonie- und Rhythmuslehre zu erlernen. Auch wenn am Anfang der eine oder andere Ton noch quietscht, weil ein Loch noch nicht ganz sauber abgedeckt ist, so ist es generell nicht schwer die Blockflöte zum Klingen zu bringen.

Andererseits ist die Blockflöte ein vollwertiges Instrument mit langer historischer Vergangenheit. Wirklich professionelles Spielen der Blockflöte unter Berücksichtigung der verschiedenen Epochen und ihren musikalischen Stilen erfordert sehr viel Übung, die eine sorgfältige Atem-, Zungen- und Fingertechnik einschließt.

Außerdem gibt es neben der bekannten Sopranblockflöte noch viele weitere Blockflöten, mit besonderen Griff- und Spielweisen zu entdecken, sodass es nach der Anfangsphase viele Möglichkeiten des professionellen Spiels gibt, wenn man seine Liebe zur Blockflöte entdeckt hat.

Ich biete den Flötenunterricht als Einzelunterricht von 30 oder 45 Minuten, oder als Kleingruppenunterricht mit maximal 3 Kindern à 45 Minuten an. So ist es mir möglich, jedes Kind gezielt zu fördern.

Die einzelnen Preise entnehmen Sie bitte meiner Preisliste.